Kostenloser Versand ab 50 € in Deutschland
Versand innerhalb von 24h
Hotline: +49 (0) 5130-9029-772
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0) 5130-9029-772

Long Covid – und jetzt? Folgen von Viruserkrankungen erfolgreich begegnen

10,00 €*

Inhalt: 1
Produktnummer: NE-10170-MT
Produktinformationen "Long Covid – und jetzt? Folgen von Viruserkrankungen erfolgreich begegnen"
Autor: Dr. Uwe Friedrich    
Taschenbuch: 112 Seiten 
 Viruserkrankungen mit Langzeitfolgen gab es schon lange vor Covid-19. Es überrascht also nicht, dass auch nach Covid-19 z.T. langwierige Verläufe zu beobachten sind. Umgangssprachlich werden solche Post-Covid-Erkrankungen inzwischen als „Long Covid“ bezeichnet. Der Autor Dr. Uwe Friedrich, Chirurg und Allgemeinarzt, stellt in diesem Buch der allgemeinen medizinischen Hilflosigkeit bei der Behandlung von Long Covid die Erfahrungen mit homöopathisch behandelten Patienten gegenüber. Die erfolgreiche Behandlung von Long Covid bleibt grundsätzlich eine Domäne von gut ausgebildeten Homöopathen. Doch mit diesem Buch, in dem die genaue und lebendige Beschreibung der Fallverläufe und die Analyse der Wahl der Heilmittel vorgestellt wird, ermöglicht es in einigen Fällen sogar Laien, einen ersten Behandlungsversuch zu machen. Die „Basics“ an Handwerkszeug werden im Buch zur Verfügung gestellt. Der Vergleich mit Langzeitfolgen von einigen anderen Viruserkrankungen weitet den Blick auf substantielle Hilfe in Situationen, bei denen die übliche Behandlung an ihre Grenzen gerät. Dieses kleine kompakte Buch kann nicht nur in Zeiten von Long Covid eine Hilfe sein, sondern auch, wenn Mutationen oder andere Viren unsere Gesundheit bedrohen. 

Leseprobe: 

Vorwort des Autors: 
Long Covid und die Langzeitfolgen anderer Viruserkrankungen sind die schmerzlichen Erinnerungen vieler Menschen an eine Viruserkrankung, von der sie glaubten, dass sie sie überwunden hätten. Über Wochen, Monate, bei einigen Menschen sogar über Jahre bleibt die Gesundheit angeschlagen. Einschränkungen in vielen Lebensbereichen und Verzweiflung sind die Folgen. Das müsste nicht so sein. Längst gibt es umfangreiche Erfahrungen mit der Behandlung und Heilung von Langzeitfolgen der Viruserkrankungen. Sie werden in der Öffentlichkeit bisher nur nicht zur Kenntnis genommen. Es ist die Homöopathie, die nicht erst seit Long Covid die Hilfsmittel zur Verfügung stellt, die zur Heilung dieser Langzeitfolgen entscheidend beitragen können. In diesem Buch können Sie deshalb die Geschichten von Patienten lesen, die unter Long Covid oder den Folgeerkrankungen anderer Viren gelitten haben. Sie können ihre Heilung miterleben und Sie können lernen, in einfachen Fällen sich selber und anderen eine erste Hilfe zu geben. Mit der Homöopathie haben wir und haben Sie eine Möglichkeit, nebenwirkungsfrei den erkrankten Menschen zu unterstützen, seine Folgeerkrankung nach einer Virusinfektion zu überwinden. Lesen Sie über eine Behandlungsweise von Langzeitfolgen nach einer Virusinfektion und lassen Sie sich Mut machen. Wir sind nicht länger Opfer, sondern wir werden wieder Gestalter* eines gesunden Lebens. Das Einzige, was wir tun müssen, ist uns mit Interesse den Möglichkeiten der Homöopathie zuzuwenden. * bitte ergänzen Sie da, wo es Ihnen angezeigt erscheint, in Gedanken m/w/d 

Nachwort des Autors:
Nachdem Sie dieses Buch gelesen haben, sollten Long Covid und andere Langzeitfolgen von Viruserkrankungen ihren Schrecken verloren haben. Auch zukünftige Viren, Mutationen und Infektionen und ihre Folgekrankheiten müssen wir nicht fürchten, wenn wir homöopathische Hilfe zur Verfügung haben, zumal wenn wir bereits im akuten Fall mit der Behandlung beginnen. Jetzt bekommt auch der eingangs zitierte Satz von Imanuel Kant noch mehr Gewicht : „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ Wir sind nicht länger Opfer unserer Angst und Verfolgte von Bedrohungen. Wir können selber erste Schritte zu unserer Gesundheit einleiten. Wir wissen, wo wir nachhaltige Hilfe bekommen können. Die homöopathische Behandlung von Long Covid und anderen Folgen von Viruserkrankungen folgt eindeutigen Regeln, die wir verstehen und mit klarem Verstand anwenden können. Und es gibt Homöopathinnen und Homöopathen, die uns in schwierigen Situationen erfolgreich zur Seite stehen können. „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ ist Kants Übersetzung des lateinischen Satzes: „Aude sapere!“. Dieser Satz ist das Grundmotto Hahnemanns, dem Begründer der Homöopathie. Er hätte ihn vielleicht übersetzt mit: „Wage zu wissen“. Mit dem Wissen um die Möglichkeiten der Homöopathie bleibt kein Platz mehr für irrationale Ängste. Und wo keine Angst ist, gedeihen Gesundheit und Zuversicht. 

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.